Deutsch Français English

AGB's

PDF erzeugen und anzeigen Text drucken

 

Drayer Fachhandel für Baumpflege und Seiltechnik

Ahlenbachweg 19a
79286 Glottertal

Folgend ‚Drayer‘ genannt

A. Geltungsbereich
Für die über diesen Internet-Shop begründeten Rechtsbeziehungen zwischen dem Betreiber des Shops (nachfolgend „Drayer“) und seinen Kunden gelten ausschließlich die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der jeweiligen Fassung zum Zeitpunkt der Bestellung. Abweichende und/oder ergänzende Vereinbarungen bedürfen der ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung von Drayer.

B. Zustandekommen des Vertrages
Die Präsentation der Waren im Internet-Shop www.drayer.de stellt kein bindendes Angebot des Anbieters auf Abschluss eines Kaufvertrages dar. Der Kunde wird hierdurch lediglich aufgefordert, durch eine Bestellung ein Angebot abzugeben. Kleine technische und visuelle Abweichung oder Änderungen unserer Beschreibungen und Abbildungen sind möglich. Durch das Absenden der Bestellung im Internet-Shop gibt der Kunde ein verbindliches Angebot gerichtet auf den Abschluss eines Kaufvertrages über die im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Mit dem Absenden der Bestellung erkennt der Kunde auch diese Geschäftsbedingungen als für das Rechtsverhältnis mit dem Anbieter allein maßgeblich an. Der Anbieter bestätigt den Eingang der Bestellung des Kunden durch Versendung einer Bestätigungs-E-Mail. Diese Bestellbestätigung stellt noch nicht die Annahme des Vertragsangebotes durch den Anbieter dar. Sie dient lediglich der Information des Kunden, dass die Bestellung beim Anbieter eingegangen ist. Die Erklärung der Annahme des Vertragsangebotes erfolgt durch die Auslieferung der Ware oder eine ausdrückliche Annahmeerklärung.

C. Lieferung, Versand und Gefahrübergabe
Liegt keine Weisung des Käufers vor, bestimmen wir den Spediteur oder Frachtführer. Kosten des Versandes übernimmt der Käufer. Etwaige Frachtzahlungen gelten als Vorlagen zu Lasten des Käufers. Versicherungen gegen Schaden oder Verluste werden nur auf ausdrücklichen Wunsch des Käufers abgeschlossen. Lagernde Ware wird innerhalb von 3 Werktagen nach Eingang der Bestellung versendet. Für nicht lagernde Ware kann die Lieferzeit 3-4 Wochen nach Bestelleingang betragen. Drayer ist abhängig von der Lieferung dritter und behält sich vor vom Vertrag zurücktreten falls diese scheitert. Der Kunde wird darüber rechtzeitig informiert und eventuell geleistete Vorauszahlungen werden umgehend erstattet. Recht auf Schadensersatz steht dem Kunden in diesem Falle nicht zu. Teillieferungen sind zulässig soweit nicht anders vereinbart. Transport- und Verpackungskosten fallen nur einmal an. Mit der Übergabe an den Spediteur oder Frachtführer, spätestens jedoch mit dem Verlassen ab Werk oder Lager, geht die Gefahr an den Käufer über.

D. Preis und Zahlung
Alle angeführten Preise sind ohne Gewähr. Alle Preise verstehen enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer von 19 Prozent und gelten zum Zeitpunkt der Bestellung. Kosten für etwaige Verpackungen und Versand werden zuzüglich berechnet. Drayer akzeptiert alle auf der Internetseite www.drayer.de angegebenen Zahlarten. Durch die Wahl der Zahlungsart können zusätzliche Kosten (Nachnahme) entstehen. Diese werden zuzügliche berechnet. Andere Zahlungs- oder Finanzierungsarten bedürfen unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.

E. Eigentumsvorbehalt
Alle gelieferten Waren bleiben unser Eigentum (Vorbehaltsware) bis zur Erfüllung sämtlicher Forderungen, insbesondere auch der jeweiligen Saldo-Forderungen, die uns gleich aus welchem Rechtsgrunde zustehen.

F. Widerruf und Rückgaberecht.

Innerhalb von zwei Wochen können alle bei Drayer erworbenen Waren, ohne Nennung von Gründen, zurückgegeben werden. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware, es genügt die rechtzeitige Absendung der Ware. Rückgaberecht besteht nach iSd. §§ 312 BGB nicht sofern Waren bestellt werden, die nach Kunden Spezifikationen angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind. Vom Kunden geleistete Zahlungen werden innerhalb von 5 Werktagen nach Erhalt der Rücksendung per Banküberweisung erstattet.
Rücksendung hat an folgende Adresse zu folgen

DRAYER Fachhandel für Baumpflege und Seiltechnik
In den Engematten 8
79286 Glottertal
Deutschland

Der Kunde ist zur Rücksendung auf Kosten und Gefahr verpflichtet; dem Kunden dürfen die regelmäßigen Kosten der Rücksendung vertraglich auferlegt werden, es sei denn, dass die gelieferte Ware nicht der bestellten entspricht. Drayer behält sich einen Ersatzanspruch für beschädigte Ware ausdrücklich vor. Hat der Kunde eine Verschlechterung oder eine anderweitige Unmöglichkeit zu vertreten, so hat er die Wertminderung zu ersetzen; §§ 351 und 353 BGB sind nicht anzuwenden. Die Rücksendung soll in Orginalverpackung erfolgen. Für Schäden an der Ware, die auf eine unzureichende Verpackung zurückzuführen ist, haftet der Kunde. Der Käufer ist verpflichtet, die Ware unverzüglich zu prüfen und offensichtliche Mängel (Beschädigungen, Falschlieferungen oder Mengenabweichungen) unverzüglich, spätestens aber innerhalb einer Woche nach Empfang der Ware, mit Angabe der Nummer des Kaufbeleg zu beanstanden. Sonstige Mängel sind unverzüglich, schriftlich, spätestens binnen einer Woche nach Kenntnisnahme zu melden. Es genügt eine Mitteilung per eMail an info@drayer.de.

G. Gewährleistung / Haftung
Drayer gewährleistet, dass die verkaufte Ware zum Zeitpunkt des Gefahrenübergangs frei von Material- und Fabrikationsfehlern ist und die vertraglich zugesicherten Eigenschaften hat. Es gilt die gesetzliche Gewährleistungsfrist von zwei Jahren ab Rechnungsstellung. Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf den betriebsgewöhnlichen Verschleiß bzw. die normale Abnutzung. Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz, z.B. wegen Nichterfüllung, Verschulden bei Vertragsschluss, Verletzung vertraglicher Nebenverpflichtungen, Mangelfolgeschäden, Schäden aus unerlaubter Handlung und sonstigen Rechtsgründen sind ausgeschlossen. Drayer haftet ausschließlich bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Ansprüche aus dem Produkthaftungsgesetz sind davon nicht betroffen. Sollten Mängel auftreten, die Drayer zu vertreten hat, und ist im Falle des Umtausches der Ware auch die Ersatzlieferung mangelhaft, so steht dem Käufer das Recht auf Wandlung oder Minderung zu.

Drayer haftet nicht für technische oder elektronische Fehler des Internet-Angebotes. Sollten die Waren bei der Rücksendung Spuren von Benutzung oder Beschädigung aufweisen, behalten wir uns das Recht vor, Ersatzansprüche geltend zu machen.

H. Erfüllungsort und Gerichtsstand
Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Vertragsteile ist Freiburg. Dieses gilt auch für Klagen zur Rückgewähr der Ware, Scheck oder Wechselverfahren sowie Mahnverfahren.

Stand: Januar 2013



 
 
 

Social Bookmarks